KINDERWALLFAHRT zur HUBERTUSKAPELLE

von Adelheid Kamin (Kommentare: 0)

Die Kinderwallfahrt wurde von Sissi Rentenberger am Maria Himmelfahrtstag organisiert. Sie führte ausgehend von der Kirche Langschlag über den Hacklberg und Promenadenweg, vorbei an den Sportplätzen zur Hubertuskapelle. Auf dem Weg dorthin, durften die Kinder abwechselnd das Kreuz tragen. Bei der Kapelle las unser Pfarrer Andreas Bühringer das Evangelium und Kerstin Hammerl und Eva Rentenberger sprachen die Fürbitten. Dann segnete er die Kinder. Das Segenslied bildete den feierlichen Abschluss. Zum Ausklang lud unser Herr Pfarrer die Kinder und ihre Eltern zu einer Agape.

Zurück

Einen Kommentar schreiben